Unabhängige Vermögens- und Anlageberatung Gottfried Oberwinter
Startseite
http://www.gottfried-oberwinter.de

© 2010 Vermögens- und Anlageberatung

Datenschutz und Impressum

Vermögens- und Anlageberatung
Gottfried Oberwinter

Ehrenstr.14
53721 Siegburg

Telefon: +49 2241 89 82578

E-Mail: G.Oberwinter@Online.de
E-Mail: mail@gottfried-oberwinter.de
Internet: www.gottfried-oberwinter.de

Verantwortlich nach § 6 Abs.2MdStV:

Gottfried Oberwinter

Ehrenstr. 14
53721 Siegburg

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 22053342919

Haftung für Inhalte
Sämtliche Inhalte dieser Internetpräsenz wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte übernimmt der Betreiber keine Gewähr.

Haftung für Links
Dieses Webangebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte der Betreiber keinen Einfluss hat und die auf dieser Webseite als reine Serviceleistung bzw. als Hinweis angeboten werden. Für die Inhalte, zu denen verlinkt wird, sind die Anbieter der jeweiligen Webseiten selbst verantwortlich und es kann hierfür keine Gewähr übernommen werden.

Urheberrecht
Alle erstellten und verwendeten Inhalte und Werke auf dieser Internetpräsenz unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Datenschutz

§ 1 Allgemeines

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

§ 2 Bestandsdaten

(1) Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet.
(2) Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.
Die Nutzung dieses Internetangebots ist soweit möglich ohne die Eingabe von personenbezogenen Daten möglich. Dort, wo Daten erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis und die erhobenen Daten werden lediglich für interne Zwecke genutzt.

§ 3 Newsletter + Musterdepot

Bei Anmeldung zum Newsletter bzw. Musterdepot wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter bzw. Musterdepot abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Wenn Sie den Newsletter bzw. Musterdepot nicht weiter beziehen wollen, dann können Sie sich folgendermaßen abmelden: Zur Abmeldung senden Sie bitte eine E-Mail an: g.oberwinter@online.de .

§ 4 Auskunft

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

§ 5 Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.